Suche
  • Jan Christiansen

Schölers leest Platt - Eiderschüler lesen Plattdüütsch

Kurz vor den Ferien führten beide Standorte den Schulentscheid im plattdeutschen Lesewettbewerb "Schölers leest Platt" durch.

Bereits seit Oktober übten die TeilnehmerInnen das Vorlesen ihrer Plattdeutschen Geschichten im Plattdeutsch-Unterricht der Eiderschule. Hierbei wurden Sie Gewinn bringend unterstützt von ehrenamtlichen Plattdeutsch-Expertinnen, die dazu in die Schulen nach Pahlen und Dellstedt kamen und mit den Kindern Lesefertigkeit, Aussprache und Ausdruck beim Vorlesen übten.

Schließlich wurde auch für jeden Standort eine namhafte Jury zusammengestellt, die über den diesjährigen Schulsieger entschied.

Am Standort Dellstedt gewann Ben Bornholdt (Löwen D3) den Wettbewerb, in Pahlen konnte Elias Mehrens (Füchse P3) den Sieg erringen.

Beiden wünschen wir in der nächsten Runde alles Gute und drücken die Daumen.


Die Eiderschule bedankt sich herzlich für die große Hilfe der Jury und der Plattdeutsch-Expertinnen zum Lesenüben.


Schulsieger Elias Mehrens mit der Jury aus Pahlen: Frau Stellbrinck, Frau Rohwer, Herr Börner, Frau Jessen, Frau Reimers, Frau Kock und Frau Müller.

Schulsieger Ben Bornholdt mit den Plattdeutsch-Lese-Lehrerinnen Frau Bauers und Frau Christiansen und der Jury aus Dellstedt: Frau Arens, Herr Hinrichs, Herr Böge und Bürgermeister Ploog.

85 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen