Suche
  • Jan Christiansen

Vogelschießen in der Pandemie

Nach der letztjährigen Absage des Vogelschießens wurde das traditionsreiche Fest in diesem Jahr unter Pandemiebedingungen durchgeführt. Getrennt nach Standorten und den bekannten Kohorten wurde ein Spielevormittag unter den geltenden Hygieneregeln organisiert. Nach den Spielen erfolgte eine feierliche König*innen-Proklamation durch die Schulleitung und im Anschluss daran das heiß ersehnte Aussuchen der Preise. Diese konnten in diesem Jahr aus den Spendengeldern der Haussammlungen im vergangenen Jahr und dank einiger Zuschüsse der Fördervereine beider Standorte von den Elternvertreter*innen gekauft werden.

Wir danken allen Spender*innen und fleißigen Elternbertreter*innen für die tolle Unterstützung und hoffen für das nächste Jahr auch wieder auf den Umzug und einen Kindertanz.

Majestäten der Eingangsphase Pahlen: hinten - Jannes Kröger und Jocelyn Rüschoff (Tiger) und vorne - Collin Gogle und Noemi Flindt (Frösche).

Majestäten Klasse 3/4 Pahlen: hinten - Königin Klasse 4 und Tobias Dühr (Füchse) und - vorne - Pia Behrens und Benjamin Weinnolt (Eulen).


Majestäten der Eingangsphase Dellstedt: Ben Bornholdt und Jolin Lütje (Klasse 2) und Mads Hinrichs und Ida Lieselotte Scharp (Klasse 1)

Majestäten Klasse 3/4 Dellstedt: Julika Kröger und Joris Pardeß (Klasse 4) und Thore Bergmann und Tayra Grimm (Klasse 3)








78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen