Suche
  • Jan Christiansen

"Schölers leest Platt"-Sieger in Pahlen

Seit den Herbstferien bekamen die Schülerinnen und Schüler der Eiderschule Pahlen regelmäßigen Besuch von ehrenamtlichen Plattdeutsch-Expertinnen in den Lese- und Plattdeutsch-Stunden. Sie unterstützten Plattdeutsch-Lehrerin Christin Brodersen bei der Vorbereitung der Kinder auf den anstehenden plattdeutschen Lesewettbewerb uns stellten ebenfalls die fachkundige Jury. Annelie Reimers, Ilse Rohwer, Frauke Stellbrink, Helga Jessen, Elke Kock, Elisabeth Müller und Liesbeth Hinrichs bewerteten die erfreulichen Vorträge der Kinder anhand unterschiedlicher festgeschriebener Kriterien. So wurde Jon Struve (Kl. 3) Schulsieger der Eiderschule, auf dem 2. Platz landete Peer Jessen (Kl. 4 und Dritte wurde Lenja Marx (Kl. 4).

Die Eiderschule bedankte sich bei den Plattdeutsch-Damen für die tolle Unterstützung und die schönen Preise des Kultur- und Heimatvereins Pahlen-Dörpling-Thielenhemme-Wallen e.V. Nur mit so viel ehrenamtlichen Engagement kann der Plattdeutsche Lesewettbewerb auf diesem Niveau durchgeführt werden und die Plattdeutsche Sprache erhält die Aufmerksamkeit in der Schule, die sie verdient und unbedingt nötig hat.

Lehrerin, Jury und die stolzen Sieger

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen