Suche
  • Jan Christiansen

Pilzzucht im Sachunterricht

In den vergangenen Wochen drehte sich im Sachunterricht der Mäuse und Schafe alles um Pilze. Die Kinder pflanzten ihre eigenen Champignons in einer Pilzbox an. Nach fleißigem Gießen und Auflockern der Erde waren bereits nach knapp 2 Wochen die ersten winzigen Pilze zu erkennen. Diese wurden immer größer, bis sie schließlich nach 3 Wochen von den Kindern geerntet und mit nach Hause genommen werden konnten. Außerdem wurden im Sachunterricht unter anderem der Aufbau des Pilzes, verschiedene Pilzarten und die Unterscheidung zwischen giftigen und ungiftigen Pilzen thematisiert. Nun warten wir auf weitere nachwachsende Pilze. Ein tolles Projekt, das viel Begeisterung bei Kindern und Erwachsenen auslöste!




24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen